Friendica Test auf OKTarp

friendica_trustWie der eine oder andere schon bemerkt hat läuft auf dem Server auch eine Frien­dica Instanz.

Was ist Friendica

  • Frien­dica ist ein dezen­trales soziales Net­zw­erk bei dem Pri­vat­sphäre groß geschrieben wird.
  • Jeder kann seinen eige­nen Server betreiben und mit Nutzern auf allen anderen Servern interagieren.
  • Du kannst Accounts bei Dias­pora, Face­book, identi.ca, Sta­tus­Net, Atom/RSS Feeds, Twit­ter und vie­len mehr folgen.
  • Außer­dem sind Verbindun­gen zum Veröf­fentlichen auf Dias­pora, identi.ca, Sta­tus­Net, Pos­ter­ous, Word­Press, Twit­ter und Face­book eben­falls möglich.

Warum Frien­dica

Frien­dica ist dezen­tral, open source, sicher, pri­vat, mod­u­lar aufge­baut, erweit­er­bar, ohne eine Firma im Hin­ter­grund.

  • Mit Frien­dica kann man die ver­schiede­nen sozialen Net­zw­erke von einer zen­tralen Stelle betreuen.
  • Mit Frien­dica ver­netzt und vere­in­facht man die Net­zw­erke miteinander.

Kann ich Frien­dica auf OKTarp auch als User Nutzen?

Da Frien­dica auf OKTarp noch im Test­be­trieb ist kön­nen gute Fre­unde und enge Bekan­nte bei mir anfra­gen ob sie Frien­dica mit­be­nutzen kön­nen. Zu einem späteren Zeit­punkt wird Friendica.OKTarp.de auch für weit­ere User freigegeben wer­den. Dazu dann später mehr.

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort